Paddeln auf der Lauter im großen Lautertal

Kajak Fahren auf der Lauter

Die Lauter ist ein beliebter Paddelfluss im Sommer. Der meist zahme Strom windet sich durch das liebliche Lautertal. Kalkfelsen thronen über den Magerrasenwiesen, Burgen und Fachwerkhäuser ergänzen das idyllische Landschaftsbild.

Mit dem Aufblaskajak kann man bequem am Ausstiegspunkt (typisch Bichishausen ider Indelhausen) parken und mit dem Bus zum Einstiegsort (meist Buttenhausen) fahren. Die Gehstrecken betragen immer nur einige hundert Meter.

Die Strecke Buttenhausen nach Bischishausen ist vergleichsweise zahm und kann ohne Umtragungen bewältigt werden. Von Bichishausen bis Indelhausen wollen zwei Wehranlagen umtragen werden. Einige Stromschnellen erwarten einen nach Bischishausen bevor es vor Indelhausen wieder ruhtiger wird. Auch der Bewuchs nimmt unterhalb von Bischishausen zu.

Durch kommerzielle Veranstalter ist die Lauter leicht für Paddler ohne große Vorkenntnisse erlebbar. Für die Suchenden der Einsamkeit ist dies freilich eine Schmälerung des Erlebnisses, vor allem auf der oberen Strecke Buttenhausen bis Bichishausen.

Für die große Lauter gelten Befahrungsverbote zu bestimmten Zeiten! Darauf ist unbedingt zu achten!

Befahrung: Buttenhausen - Bichishausen - Indelhausen


Tipps:



Bilder: Buttenhausen- Bichishausen und Ausstieg Indelhausen: