Ulm im Januar 2017

Donaupanorama Ulm

Der Januar 2017 präsentiert sich kalt und schneearm. Nachts bis um Minus 20° sind keine Seltenheit. Die Momente des Sonnenscheins zu erhaschen war schwierig, aber belohnte einen mit schönen Stimmungen.


Der Vollmond scheint über der Stadt und verleiht ihr ein besonderes Licht:



Spaziergang entlang der Donau an einem Januar Abend:



Kalt und schneearm, Januar 2017:



Kessel Buntes. Bisschen Sonnenuntergang, bisschen Donau:


Kommentare  

0 #2 Reiner 2017-05-15 20:06
Hallo Thomas Haas,
danke! Freue mich sehr wenn die Seite gefällt!
Zitieren
0 #1 Thomas Haas 2017-04-13 18:52
... es war ein glücklicher Zufall, dass ich auf diese Seite gekommen bin. Die Bilder sind durch die Bank sehenswert, die Texte runden das Gesehene perfekt ab. Das Layout finde ich sehr gut gelungen, Glückwunsch, Herr Fotokollege!
Ich komme sicher wieder auf der Seite vorbei...
Zitieren